ROW_NUMBER(), RANK(), and DENSE_RANK()

One of the most handy features introduced in SQL 2005 were the ranking functions; ROW_NUMBER(), RANK(), and DENSE_RANK(). For anyone who hasn’t been introduced to these syntactic gems, here’s a quick rundown:

http://thehobt.blogspot.com/2009/02/rownumber-rank-and-denserank.html

ROW_NUMBER()

Aufsteigende Zeilen-Nummer gemäss ORDER BY, optional beschränkt auf Subsets gegeben durch PARTITION BY.

RANK()

Aufsteigende Zeilen-Wertigkeit/Rang (gleiche Zeileninhalte ergeben gleicher Rang) gemäss ORDER BY, optional beschränkt auf Subsets gegeben durch PARTITION BY. Es können Lücken entstehen, wenn mehrere Zeilen den gleichen Rang haben (Bsp. 1, 2, 2, 4, 5 <-- 3 wird ausgelassen, da 2 zwei Mal vorkommt).

DENSE_RANK()

Identisch zu RANK() mit der Ausnahme, dass keine Lücken in der Nummerierung entstehen (Bsp. 1, 2, 2, 3, 4 <-- inkl. 3)

Kommentare sind geschlossen